040_LEO

Auf dem Grundstück inmitten des EFH – Quartiers der 70er Jahre stand ein eingeschossiges Wohnhaus mit einem Kriechestrich unter dem Dach.

Dieses wurde durch ein neues ungleich gewinkeltes Satteldach ersetzt, dessen Form sich aus der maximalen Ausreizung des innerhalb der Bestimmungen des Zonenplans möglichen Volumens ergibt. Eingedeckt mit einem weissen Blech, setzt der Kubus mit der nun weiss verputzen Fassade einen hellen, freundlichen Akzent im sonst farblich eher braun und trostlos charakterisierten Quartier.

Der auskragende Teil des Daches wird zum Vordach für den Sitzplatz, definiert ihn räumlich zum Garten hin und fungiert als Übergang zwischen Aussen – und Innenraum.

Die im Erdgeschoss neu konsequent nach Süden ausgerichtete Struktur schafft ein offenes Wohn – und Esszimmer, welches sich mit grossen Schiebefenstern zum Garten hin öffnen lässt. Unter dem Dach

Projekt

  • 040_LEO

Ort

  • Ettingen BL

Bauherr

  • Privat

Realisierung

  • 2007